Unser Kater wurde Vater!

Unser Maine-Coon-Kater Yannick war im Frühjahr auf ’žDienstreise’œ in der Cattery, aus der er kommt: http://www.merryborn.de. Auch wenn er erst nicht so recht wusste, was die hübsche Katzendame Anjouli von ihm will, nach einer Weile hat er es doch kapiert.

Am 21. Mai 2008 kamen die Resultate dieser Dienstreise zur Welt, die auf dem Foto hier knapp 3 Wochen alt sind. Hier seht ihr Katzenmama Anjouli mit den Kitten Frodo, Firefox, Filomena, Fantomas und Femme Fatale beim Mittagessen.

Das hier ist der Papa, Merryborns Yannick.

Und das ist Söhnchen Fantomas, ganz der Vater.

Hier eins der Schwesterchen:

Brüderchen Firefox

Und hier seht ihr ein voll besetztes ’žMiezhaus’œ: ein paar erwachsene Mittglieder aus dem Hause Merryborn. Als die schöne Schwarzweiße die Kamera bemerkte, setzte sie sich in Positur. Falls Deutschland je die Superkatze suchen sollte … hier wären ein paar viel versprechende Kandidaten.

Irgendwann mal wird’™s hoffentlich auch eine Langversion der Geschichte von Yannick und seinen Kindern geben. Aber derzeit komme ich wieder mal zu nix. Auch wenn die Kitten gar nicht bei mir aufwachsen. Ich bin nur die ’žKatzenoma’œ, die gelegentlich zu Besuch kommt und sagt: ’žMensch, seid ihr aber groß geworden!’œ

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.