Kater Indies Geheimnisse

Nach seinen nächtlichen Aktivitäten hat unser Jungkater Indie zwei Geheimnisse. Das erste: Was im Fernsehen läuft. Denn nachdem er die Programmzeitschrift ’žgelesen’œ hatte, stand nix mehr drin. Vielleicht fand er auch, das TV-Programm sei derart ekelhaft, dass man es wie Katzendreck verscharren muss.

Fernsehzeitung

Und das zweite Geheimnis: Wohin er das Döschen mit dem Süßstoff gekickt hat. Am Donnerstag Abend stand das Dingens noch auf dem Tisch, am Freitag Früh war es unauffindbar verschwunden. Und auch wenn das ein schlechtes Licht auf meine hausfraulichen Qualitäten wirft: Ich habe es auch beim Putzen nicht gefunden.

Irgendwie beunruhigt mich der Gedanke, dass es in unserer Wohnung Ecken gibt, die ich mit Staubsauger und Wischmopp nicht erreiche. Wenn wir eines Tages ausziehen, wird hoffentlich auch das geheime Kater-Depot entdeckt werden. Ob da auch mein Autoschlüssel ist? Und die gefühlten 500 Kugelschreiber, die in den letzten 20 Jahren in diesem Haushalt verschwunden sind?

  1. Hallo
    vielleicht solltest du ihm di
    er Brille parat legen oder nachts eine Leselampe anlassen, dann passiert sowas vielleicht nicht.
    Nur so ein Tipp!!

  2. also, ich hätte da so eine vorstellung, wo süssstoff und autoschlüssel sind. nämlich in genau dem versteck, das auch meine waschmaschine benützt, wenn sie die socken verräumt. die muss auch irgendwo so eine ecke haben, in der sie socken sammelt. warum? wenn ich exakt 8 paar gleiche socken wasche, habe ich nach dem trockenvorgang genau noch 15 stück! das 16. hat die waschmaschine als geisel zurückbehalten.

    viel spass beim suchen! :-)))

    1. Die Autorin Christine Spindler hat in einem ihrer Kinderbücher geschrieben, das ganze verschwundene Zeugs befinde sich auf der so genannten „Chaos-Ebene“ … irgendwo in einer anderen Dimension. Den Verdacht hab ich manchmal auch … Und ich fürchte, meine Viecher stammen von dort. 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.