Kleine gebrauchte Scheine

Tja, das hat man dann, wenn man nach einem Feiertag an den Geldausgabeautomat geht: Der GAA kratzt die letzten Kröten zusammen und spuckt den ganzen Betrag in kleinen gebrauchten Scheinen aus. Und alle gucken ein bisschen skeptisch, wenn man im Supermarkt die Zehner auf den Tresen zählt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.