Entwischmoppt

Ich kann machen, was ich will: Ich schaffe es nur zweimal im Jahr zum Friseur. Sommerschur und Winterschur. 😀

Und dann schaut die Sache schon mal so aus:

Dass ich die Bilder selber mit der kleinen Kamera gemacht habe, macht die Sache nicht unbedingt besser. Kurz und gut, das Urteil stand fest: Die Frisur ist keine mehr und schaut bescheuert aus. Ich bin ein Wischmopp und muss dringend zum Friseur.

Zum Glück habe ich gestern gleich einen Termin bekommen. Der Friseur hat mich geschoren, und jetzt kann ich mich wieder sehen lassen. Siehe Foto rechts.

Eine Haarfarbe werde ich mir noch aussuchen. Der Friseur plädiert für Blauschwarz. Das hatte ich schon länger nicht mehr. Oder irgendeinen rötlichen Braunton? Ich werde darüber nachdenken.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.