Es ist weg!

Ich sag ja immer, ich domptiere meine Baustelle via E-Mail und pdf. Meine Mail von dieser Tage wurde erhört – das Gefrierschrank-Monster, das mir seit Jahrzehnten ein Dorn im Auge war, ist weg! Ich habe letzte Woche alles aus dem Gefrierschrank rausgenommen und abmontiert, was irgendwie beweglich war und hab das Teil auch noch gereinigt, damit die Jungs nicht in was Staubes oder Schimmeliges fassen müssen.

dg-ohne-001

Jetzt werde ich mal provisorisch meine Bücher dort lagern. Mittelfristig muss der olle Teppich da fort und die Wand zumindest gestrichen werden. Aber das ist jetzt minderwichtig. Der Gefrierschrank ist fort und ich habe Platz.

Und ja, ich weiß, dass der Posten „Monster-Beseitigung“ in der einen oder anderen Form auf der Rechnung erscheinen wird. Egal. Ich alleine hätte das Trumm nie im Leben vom Dachgeschoss auf den Hof gekriegt.

dg-ohne-005

Ja, ja, zum Friseur müsste ich dringendst. Aber im Augenblick habe ich andere Prioritäten: das Haus, das Haus und das Haus. Die Teeküche hat ihr fehlendes Türchen bekommen. Die Lampen sind eingetroffen und ich habe sie am Freitag anhand einer Stückliste mühsam in die entsprechenden Räume sortiert. Jetzt müssen sie noch angeschlossen werden. Die Heizungen heizen schon, das habe ich heute festgestellt. Schön. Noch ein ungeheizter Winter täte dem Haus vermutlich nicht gut.

og-teekueche-adv-017

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.