Cover Kullmann in Köln

Elke Schwab: Kullmann in Köln. Kriminalroman

Was ist passiert? Der Seifenoper-Darsteller Ben Cassidy (43) ist aus der Gondel einer Seilbahn gestürzt und im Rhein ertrunken. Ein Unfall war das nicht! Da hat jemand nachgeholfen. Seine Lebensgefährtin und Kollegin Julia Feld (26) lässt in Köln alles stehen und liegen, flüchtet zu ihrer Mutter ins Saarland – und verschwindet dort spurlos.

Weiterlesen
Cover Mademoiselle Marthe

Ulrike Renk: Mademoiselle Marthe und die Küche der Freiheit. Roman

Die Informationen über das reale Leben der Marthe Marie Joséphine Distel (1871 – 1934) sind dünn gesät. Also musste die Autorin über weite Strecken ihre Fantasie walten lassen, um uns spannend und plausibel zu erzählen, wie aus einem einfachen Mädchen aus der französischen Provinz eine der ersten Journalistinnen in Frankreich wurde. Eine Frau, die eine eigene Kochzeitschrift herausgab und eine Kochschule gründete, die es heute noch gibt … in 15 Ländern.

Weiterlesen
Cover-Unter_Affen

Michi und Marc Schreiber: Unter Affen. Unsere Reise als Freiwilligenhelfer in Südafrika 

Von Flitterwochen der besonderen Art berichten uns hier die Eheleute Schreiber. Hitze statt Hotel, Affen versorgen statt „All Inclusive“, knochenharte Tierschutzarbeit statt trauter Zweisamkeit … Das macht der frisch gebackene Gatte wahrscheinlich nur mit, weil er schwer verliebt ist. Als die beiden geheiratet haben, kannten sie einander erst seit ein paar Monaten. In diesem Stadium der Beziehung tut man dem anderen zuliebe noch fast alles.

Weiterlesen
Cover Freundinnen

Heike Abidi, Ursi Breidenbach: Freundinnen bleiben wir immer. Roman

Seit Jahren nehmen sich Eva und Judith einmal im Jahr Zeit für ein paar Tage Freundinnenurlaub. Jedes Jahr organisiert eine andere eine Städtereise mit viel Kulturprogramm. Diesmal ist Eva dran – und verpennt es, sich rechtzeitig darum zu kümmern. Statt in London oder Amsterdam landen die zwei Damen als last-Minute-Verlegenheitslösung in Timos Ferienhaus an der niederländischen Küste.

Weiterlesen
Cover Barcelona

Sylvia Floquet: Mörderisches Barcelona. Kriminalroman

Kommissarin Dolors Canovas hat ständig Ärger mit ihrer Familie – und mit ihrer Chefin, die ihr eine leitende Funktion nicht zutraut. Da trägt es nicht zur Verbesserung ihrer Laune bei, dass sie Sonntag nachts um 3 Uhr zu einem Tatort gerufen wird – und zu so einem grausigen noch dazu! Jemand hat eine junge Frau vor die U-Bahn gestoßen! Da bleibt von einem Menschen nicht viel übrig. 

Weiterlesen