Cover Sprache ist

Prof. Dr. Simon Meier-Vieracker: Sprache ist, was du draus machst!

Auch wenn ich vom Schreiben lebe: Ich habe keine wissenschaftliche Grundlage. Ich mach‘ das intuitiv und hemdsärmelig. Linguistik habe ich mir immer trocken und theoretisch vorgestellt – mit Resultaten, die außerhalb des „Elfenbeinturms“ keinen interessieren. Dann ist mir das Buch von Simon Meier-Vieracker, Professor für Angewandte Linguistik, vor die Füße gelaufen und ich fand das, was er über sein Fachgebiet berichtet, hochinteressant, alltagsrelevant und spannend!

Weiterlesen
Cover Weingut Loreley

Jule Böhm: Das Weingut im Tal der Loreley. Roman

Ja, so kann’s gehen, wenn man mit dem Chef liiert ist: Ist die Beziehung vorbei, hat man den Hattrick: Mann weg, Job weg, Wohnung weg. So geht es gerade der Köchin Mia Schumann (29). Nach einem gewaltigen Krach mit ihrem Lebensgefährten, dem Strasbourger Restaurantbesitzer Florent, packt sie ihre paar Habseligkeiten und lässt alles hinter sich. Wieder einmal. – Die Frage ist: wohin jetzt?

Weiterlesen
Cover Mord unterm Reetdach

Eric Weißmann: Mord unterm Reetdach. Ein Sylt-Krimi

Kristan Dennermann, 43, ist Immobilienmakler auf Sylt. Da hat er’s mit Objekten der Luxusklasse zu tun, mit den Reichen und Schönen aber auch mit Wichtigtuern und halbseidenen Gestalten. Seine Assistentin Hella „Honeypenny“ Meienburg und er glauben, schon alles gesehen zu haben, was einen an der Menschheit verzweifeln lässt. Doch der Verkauf von Hinnerk Petersens Reetdachhaus toppt alles …

Weiterlesen
Cover Warum ist der Buddha

Wolfgang Reinbold: Warum ist der Buddha so dick?

Das Buch ist aus der Radio- und YouTube-Reihe „Religion in 60 Sekunden“ hervorgegangen, die vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen seit 2020 ausgestrahlt wird. Der QR-Code am Schluss jeder Frage/Antwort verweist auf den jeweiligen YouTube-Beitrag. Man kann sich das ganze also auch vortragen lassen, wenn man nicht selbst lesen möchte.

Weiterlesen
Cover Gussie

Christoph Wortberg: Gussie. Roman

Bonn, 1948: Auguste „Gussie“ Adenauer, 52, (Stief-)Mutter von sieben Kindern, erinnert sich auf dem Sterbebett an Episoden aus ihrem wechselvollen Leben. Es war nicht immer leicht. Vor allem zwei Ereignisse waren für sie traumatisierend: Der frühe Tod ihres Erstgeborenen, Ferdinand, und die Tatsache, dass sie 1944 ihren Mann an die Gestapo verraten hat, um das Leben ihrer Töchter zu retten. Aber was hätte sie in dieser Situation tun sollen?

Weiterlesen
Cover Kullmann in Köln

Elke Schwab: Kullmann in Köln. Kriminalroman

Was ist passiert? Der Seifenoper-Darsteller Ben Cassidy (43) ist aus der Gondel einer Seilbahn gestürzt und im Rhein ertrunken. Ein Unfall war das nicht! Da hat jemand nachgeholfen. Seine Lebensgefährtin und Kollegin Julia Feld (26) lässt in Köln alles stehen und liegen, flüchtet zu ihrer Mutter ins Saarland – und verschwindet dort spurlos.

Weiterlesen