Der gefällte Kratzbaum

Ein Schrei, ein Schlag, Holz donnert auf Metall ’“ und der Kater rast in einem Affenzacken ins Wohnzimmer, als wolle er die Schallmauer durchbrechen.

Huch! Was’™n jetzt los? Dass Kater Cooniebert einen Hang zu Hysterie und Drama hat, ist uns bekannt. Aber da muss was passiert sein!

Ein Blick auf den Balkon genügt und der Fall ist klar: Der Kratzbaum ist zusammengebrochen und gegen das Balkongeländer gekracht! Super! Den hatten wir erst vor vier Wochen gekauft. Als Ersatz für das gleiche Modell vom gleichen Hersteller und Lieferanten, das nach vier Jahren auf dem Balkon einfach schon ein bisschen verschossen, verzogen und verratzt war.

Landhausalt048

Nach vier Jahren auf dem Balkon hat der alte Kratzbaum etwas gelitten

Vier Jahre lang sind Mensch und Tier mit diesem Kratzbaummodell sehr zufrieden gewesen. Es stand bei uns auf dem überdachten Balkon und wurde dort ab und zu auch mal ein wenig nass. Das hat ihm nicht viel ausgemacht. Schöner ist er halt nicht geworden, weshalb wir ihn ersetzen wollten. Gesagt, getan, bestellt, bezahlt und montiert.

Wir haben den neuen Kratzbaum an die Stelle des alten gestellt ’“ und wo der olle vier Jahre lang durchhielt, lag das neue Exemplar nach nicht einmal vier Wochen mit geknicktem Stamm auf dem Boden. Keine Ahnung, was das Vorgänger-Exemplar für ein Innenleben hat. Sind die Stämme aus Holz oder aus Kunststoff? Man sieht das ja nicht, weil Sisalschnur darumgewickelt ist. Der neue Kratzbaum jedenfalls hat Stämme aus Pappröhren, so Dinger, in denen man normalerweise Poster verschickt die natürlich keine Feuchtigkeit vertragen.

Landhausneu 050

Landhausneu053

Kratzbaum 2009: Nach vier Wochen machte er die Grätsche

Natürlich hat der Händler nirgendwo in seinem Angebot geschrieben, dass das Teil fürs Freie geeignet ist. So gesehen trifft ihn keine Schuld. Doch weil der alte Kratzbaum das problemlos verkraftet hat, bin ich stillschweigend davon ausgegangen, dass ein neues Exemplar des Modells das auch packt. Sonst hätte ich das Ding ja nie im Leben gekauft, sondern mir vom Schreiner einen machen lassen!

Was wir getan haben: Wir haben das Modell 2009 und 2005 komplett zerlegt und einen gemischten Kratzbaum daraus gemacht: Die Plattformen vom neuen und die Stämme vom alten. Das ist zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber was bleibt uns übrig?

Ich hab den Fall dem Lieferanten unseres Vertrauens geschildert, denn unsere Enttäuschung war schon groß. Und der Schreck des Katers, dem der Kratzbaum unterm Hintern zusammengefallen ist, ebenfalls. Ob sie sich wohl melden?

3Coonies114

Kratzbaum gemischt: Plattformen von 2009, Stämme von 2005. Und drei Coonies, die darauf abhängen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.