Flammende Sterne und ein flammend roter Kater

’žOstfildern und Feuerwerk gehört inzwischen zusammen wie der Eifelturm und Paris’œ, heißt es auf der Seite http://www.flammende-sterne.de. „Vom 20. bis 22. August 2010 steigen bei den ’žFlammenden Sternen“ zum achten Mal die weltbesten Feuerwerker in den Ring. (…)“

Es gab Bands, Feuerartisten und ein umfangreichen Kinderprogramm ’“ und am frühen Abend starteten Heißluftballons und kehrten bei Dunkelheit zum Ballonglühen in den Park zurück.

Den Start der Ballons konnten wir am Samstag Abend vom Balkon aus sehen:

Mit dem Nadelbaum im Vordergrund schaut’™s ein bisschen nach Weihnachtsdeko aus. 🙂

Am Sonntag haben wir nur vom Feuerwerk was mitgekriegt. Den Rest der Veranstaltung haben wir verpasst. Statt flammender Sterne haben wir einen flammend roten Kater bewundert: Merryborn’™s Merlin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.