Gymnastik mit Kater

Das kann man sich bei dem Pisswetter heute gar nicht mehr vorstellen, aber gestern habe ich das Bügelbrett auf dem Balkon aufgestellt und dort meine Wäsche gebügelt. Dabei bin ich gefühlte einhundertachtunddrölfzig Mal über Kater Indie geklettert, der kurz hinter der Türschwelle der Länge nach auf dem Teppich lag. Jedes Mal, wenn ich was in die Wohnung rein- oder raustragen wollte, war „Hürdenlauf“ angesagt. Er ließ sich da nicht verdrängen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.