Spätsommer

September ist, auch wenn ich noch nicht alle Kalender umgestellt habe. Im Supermarkt gibt es seit vergangener Woche schon Weihnachtsgedöns und metereologisch gesehen ist Herbst. Es fühlt sich nach Spätsommer an. Die Bilder entstanden auf dem Weg zum Friedhof.

Detail eines alten Grabkreuzes. Und ein paar der Gladiolen aus Vaters Garten habe ich auf das Grab meiner Mutter gebracht.

Wie der Baum heißt, den ich auf dem Rückweg abgelichtet habe, weiß ich nicht. Aber die Früchte sehen intressant aus.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.