Silbergrau

Wenn ich meine Zottelhaare nicht mehr sehen kann, dass muss ich SOFORT zum Friseur.

Zum Glück hatte jemand abgesagt und ich habe noch zeitnah einen Termin bekommen.

 

Ich weiß gar nicht, wie andere Leute das immer hinkriegen, regelmäßig zum Friseur zu gehen. Schaff ich nicht. Bei unserer Betriebsversammlung neulich hab ich übrigens festgestellt, dass ich so ziemlich die einzige Frau in dem Laden bin, die ihre Haare jetzt grau lässt. Eine der  Kolleginnen aus der Redaktion hat das Färben auch vor einiger Zeit aufgegeben.

Ein Kommentar

  1. Ich finde diesen Haarschnitt in grau sehr schön.
    Witzig, wie unterschiedlich das ist: ich war bis vor Kurzem in meiner Umgebung eine der ganz wenigen, die noch gefärbt haben. Mit dem letzten Frisörbesuch ist nun aber das allerletzte gefärbte Fitzelchen gefallen und nun bin ich auch eine graue Maus. Ich fühle mich wohl damit und bin froh, dass ich die Kurve geschafft habe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.