Der Oleander ist gerettet!

So, der riesige Oleander im Pott, den irgendwelche herzlosen Leute klammheimlich bei uns auf dem Grundstück verklappt haben, hat jetzt ein neues „Herrchen“ gefunden. Ich hatte die uns zugelaufene Pflanze im Online-Verschenkmarkt des regionalen Abfallwirtschaftsdiensts inseriert, und in der Tat hat sich gestern ein junger Mann gemeldet, der das Trumm auch sogleich abholte.

Oleander-AWB

Das Verfrachten der Riesenpflanze ins Auto des neuen Besitzers war noch mal ein Riesenact, und den beteiligten Herrn jaulen bestimmt heut noch Knie und Rücken.

Also … der Oleander ist gerettet, muss nicht erfrieren und residiert künftig in Esslingen. Und der, der ihn so lieblos ausgesetzt hat, möge sich was schämen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.