Die Sache mit den Regalen …

Noch ist die Geschichte mit den Regalen nicht ganz ausgestanden. Im Wohnzimmer und im Büro fehlt noch eine Kleinigkeit, und dann kann ich endlich alles einräumen und es stehen keine Kartons mehr im Weg herum. Oder nur im Dachgeschoss, wo’s kein Besucher sieht.

Im Katzenzimmer sind die Regale fertig. Also, sehr viele Tierbücher dürfen jetzt nicht mehr dazukommen! Das Ding ist jetzt schon voll. 😀

Hier waren die Bücher noch in Kartons verstaut:

Hier ist das Regal noch im Bretter-Stadium. Und Kater Indie mittendrin im Chaos. Er lässt sich ja durch nichts verdrängen.

 

Es macht auch leer was her:

Auf der anderen Seite des Raumes schaut es noch lustig aus:

Jetzt ist es so:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.