Zweite Blüte

Ich nehme jetzt mal an, dass es sich bei den Blumen hier um Chrysanthemen handelt. Ich hatte sie auf dem Grab meiner Eltern stehen, bis sie verblüht waren.

Na ja, dachte ich, vielleicht erholen sie sich ja, wenn ich sie regelmäßig gieße und habe sie mit heim genommen. Auf den Friedhof komme ich ja nicht täglich, um mich um die Blumen zu kümmern. In den Garten schon..

Ich den Blumentopf an die Wand des Geräteschuppens gehängt. Die Vorrichtung dafür hat vor Jahrzehnten mal mein Vater gebaut. Und tatsächlich – sie blühen wieder! Als ich sie gekauft habe, was das Gelb der Blütenblätter ausgeprägter, jetzt ist die Blüte überwiegend rot. Aber egal – auch nett.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.